LEISTUNGSPORTFOLIO

Durch unser breites Leistungs- und Angebotsspektrum können wir Ihnen folgende CAD & KONSTRUKTIONSLeistungen anbieten

2D & 3D CAD LAYOUTING

Die Erstellung von Zeichnungen oder zeichnerischen Dokumentationen kann zeitintensiv werden. Bei vielen VFT-Projekten gibt es einfach keine Zeit dafür, weil die volle Konzentration sich auf die Kernsache fokussieren muss. Wir übernehmen gerne solche „Fleißarbeiten“ um unseren Kunden einen Vorlauf in der Projektabwicklung zu schaffen. Unsere Partner können auf unsere Hilfe zählen, wir bieten unter anderem folgende CAD Leistungen an:

  • 2D Zeichnen & 3D Modellierung nach Skizzen, Ideen, Vorgaben
  • Bestandaufnahme vor Ort
  • 3D Komponente & Baugruppen der VFT-Anlagen 
  • Wiedergewinnung und Wiedergabe
  • Digitalisierung & Vektorisierung
  • Zeichnungsableitung
  • 2D in 3D Überführung
  • CAD Datenhandling

VFT KONSTRUKTION

Die verfahrenstechnischen Anlagen bestehen aus mehreren Komponenten, die das ganze Prozesssystem darstellen. Die Konstruktion betrifft meistens die einzelnen Rohrleitungen und Rohrleitungsnetze sowie ganze Baugruppen wie sogenannte SKIDs oder Pumpengruppen. Das 3D-mäßige Konstruieren trägt dazu bei, dass ein solides 3D-Modell entstehen kann, das alle wichtigen VFT-Elemente enthält und ein gemeinsames verfahrenstechnisches Prozesssystem abbildet. Das 3D-Modell einer verfahrenstechnischen Anlage ist ein Ausgangspunkt für finale Planungsprozesse und im Anschluss für die Ableitung der technischen Dokumentation als ISOs. Unser CAD-Team sorgt dafür, dass die Konstruktion einer VFT-Anlage reibungslos verlaufen kann, und bietet die folgenden Leistungen an:

  • 3D Modelle der Rohrleitungen, SKIDs, Apparate, Tanks & Behälter
  • 3D Bauteile- & Baugruppenentwicklung der VFT-Anlagen
  • Planungsdokumentation als P&IDs
  • Stücklistenerstellung
  • Erstellung der 2D Fertigungs- und Montagedokumentation als ISOs
  • Stahlkonstruktion

P&ID & ISO LAYOUTS

Die Planung einer verfahrenstechnischen Anlage und dazugehöriger Rohrleistungsnetze beginnt mit der Erstellung des Rohrleitungs- und Instrumentenfließschemas, das alle nötigen verfahrenstechnischen Prozesse abbildet und definiert. In dem sogenannten P&ID werden alle relevanten Informationen und Parameter erfasst und dargestellt. Dazu gehören Angaben wie z.B. Rohrdimensionen, Apparate, Rohrarmatur, Temperatur oder Druck. Sobald eine 3D-mäßige Konstruktion der verfahrenstechnischen Anlagen entsteht, müssen am Ende der Planung auch die 2D-Pläne in der Form von ISOs erstellt werden, damit die Konstruktion verwirklicht werden kann. Die ISOs beinhalten und definieren die genauen Angaben der Konstruktion der VFT-Anlagen wie Rohrlängen, Positionen der Messtechnik, Bauart (SKID) etc. Unser Team ist durch langjährige Erfahrung  in der Lage, die Erstellung der P&IDs und ISOs zu unterstützen, und kann die folgenden Leistungen anbieten:

  • Erstellung der P&IDs mit den standardmäßigen Symbolen und Bezeichnungen
  • Ableitung der ISOs aus der Konstruktion der VFT-Anlagen
  • Erstellung der technischen Zeichnungen von SKIDs und VFT-Baugruppen

CAD / VFT & BIM

Die derzeitigen Bauwerke, bei denen außer TGA auch die Verfahrenstechnik inbegriffen ist, sind aus heutiger Sicht nicht mehr ohne die BIM-Arbeitsmethode denkbar. Die Komplexität und Vielfalt von modernen verfahrenstechnischen Anlagen erfordern neue Maßstäbe und dementsprechend erfordert jedes VFT-Projekt mehr Transparenz, Flexibilität und schnelle Entscheidungsprozesse. BIM ist zu einem Planungsstandard der Zukunft geworden, der auf allen Ebenen Entwurf, Konstruktion, Planung und Baumanagement zusammenschließt. Die BIM-Methodik sorgt dafür, dass alle Bestandteile eines verfahrenstechnischen Bauprojekts hundertprozentig zueinanderpassen. Solche Komponenten des gesamten Bauvorhabens wie Architektur, Tiefbau, technische Gebäudeausrüstung, VFT-Anlagenbau, Tragwerk und Bauausführung werden vom BIM-Prozess stark beeinflusst und optimiert, damit am Ende des Bauprojekts das gewünschte Ergebnis geliefert wird. Unser Team ist in der Lage, dem ganzen BIM-Prozess zu assistieren, unabhängig davon, ob man ein Projekt im Open-BIM-Modus bzw. im Close- Bim-Modus durchführt. Wir bieten unseren Kunden eine BIM-konforme CAD- Unterstützung, die folgende Leistungen beinhaltet:

  • Erstellung von 3D-BIM-konformen und intelligenten VFT-Modellen
  • 3D-BIM-konforme Koordination und Kollisionscheck
  • Übertragung des 3D-Modells aus dem verfahrenstechnischen Anlagenbau ins 3D-CAD/BIM-Modell
  • Implementierung der Metadaten
  • Erstellung der BIM-Familien der verschiedenen VFT-Objekte

3D CAD / VFT & VR

Die digitale dreidimensionale Welt der virtuellen Realität bietet unbeschränkte Möglichkeiten bei der Durchführung von CAD- & VFT-Projekten. Wenn die beiden Technologien kombiniert werden, führt das zu unbeschränkten Optionen des Modellierens und Auslegens eines 3D-Modells einer verfahrenstechnischen Anlage. Durch den Einsatz der VR-Brille können zahlreiche Designmethoden von VFT-Objekten angewendet werden, um ein perfektes finales Ergebnis zu erreichen. Die VR-unterstützte CAD-Methodik bietet für die VFT-3D-Modelle mehrere Werkzeuge und Zusatzoptionen, die solche Planungsprozesse wie Kollisionsprüfung, Koordination, Rendering, Energieeffizienz und Funktionalität eines VFT-Objektes vereinfachen. Unsere VR-Experten helfen unseren Kunden bei der Integration des VR-Verfahrens; dementsprechend werden unsererseits zahlreiche Leistungen getätigt, damit unsere Kunden einen neuartigen und hilfreichen Mehrwert bei den VFT-Projekten erleben können. Zu den am meisten genutzten VR-Leistungen, die in Anspruch genommen werden können, gehören:

  • Realtime-Auswertung und Bewertung eines VFT-Objektes
  • Immersive Kollisionsprüfung zwischen VFT-Gewerken
  • Entwurfs- und Konstruktionsprüfung

2D PLOTTEN

Nicht nur digital auf dem Bildschirm, sondern auch in Wirklichkeit können die Endergebnisse beurteilt werden. Egal ob auf A4 oder A0 Papierformat, alle Versionen können zur Verfügung gestellt werden. Die digitale Fertigungsdokumentation ist heutzutage unverzichtbar; es gibt aber Momente, wo das Papier auch zum Einsatz kommen muss. Vor allem sind die Unterlagen der technischen Dokumentation im Werkstatt oder auf der Baustelle brauchbar, aber auch z. B. während der Projektbesprechungen braucht man meist technische Zeichnungen und Layouts in Papierform. Aus den oben genannten Gründen steht unsere Plotterstudio zur Verfügung, um die digitalisierte Datenform aufs Papier zu bringen, die anschließend unseren Kunden zur Verfügung steht.

  • alle DIN-Standardformate: A4 bis A0
  • DIN-Sonderformate
  • B&W / Graustufen / Vollfarbig
Previous slide
Next slide